Angebote zu "Deutschen" (257 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Wannsee
24,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Wannsee, eine Villensiedlung in Berlin, war der Ort, an dem sich am 20. Januar 1942 die ranghohen Beamten und SS Offiziere des 3. Reichs, wie Reinhard Heydrich, Adolf Eichmann, Josef Bühler und Roland Freisler versammelten. Hier wurden die Grundzüge der Deportation der gesamten jüdischen Bevölkerung Europas in die besetzten Ostgebieten organisiert und die erforderliche Koordination der Aktionen sichergestellt. Innerhalb von wenigen Stunden wurden in dieser luxuriösen Villa die Weichen für die Shoah gestellt, der 6 Millionen Menschen zum Opfer fielen. Fabrice Le Hénanff fasst in seiner bewegenden Graphic Novel die schwer begreiflichen Ereignisse der Wannseekonferenz in detaillierten, fein aquarellierten Zeichnungen zusammen und gibt uns einen Einblick in diese schwärzeste Stunde der deutschen Geschichte und ihre Beteiligten.

Anbieter: yomonda
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Gamperl, Michael: Das Verhalten der Krimtataren...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.02.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das Verhalten der Krimtataren unter der deutschen Besatzung, Titelzusatz: Deportation aufgrund Massenkollaboration?, Auflage: 1. Auflage von 2010 // 1. Auflage, Autor: Gamperl, Michael, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa, Rubrik: Zeitgeschichte // Politik (ab 1949), Seiten: 24, Gewicht: 51 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Buch - Der vergessene Holocaust
26,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ein besonderes Leben und ein besonderer Mensch: Einer der letzten Zeitzeugen des Holocaust erzählt."Fast jeden Tag erinnere ich mich einen Moment an das, was passiert ist." Zoni Weisz"Ich habe ein außergewöhnliches Leben gelebt, mit einem tragischen Anfang. In diesem Buch geht es um alles, was ich in meinem Leben bin oder gewesen bin: Ehemann, Vater, Großvater, Florist, Designer, Sinto und ein Überlebender des Holocaust. Ich hoffe, dass meine Geschichte jeden ermutigt, der einen schweren Start im Leben hatte."Im Nationalsozialismus wurde eine halbe Million Sinti und Roma von den Deutschen umgebracht. Als Zoni Weisz sieben Jahre alt war, wurde seine Familie deportiert und in Konzentrationslagern ermordet. Er selbst konnte durch die Hilfe eines niederländischen Polizisten bei Beginn der Deportation auf einen anderen Zug springen. Später erhielt er einen Ausbildungsplatz als Florist - Beginn einer erstaunlichen Karriere." 'Die Geschichte wiederholt sich.' Mit diesem Satz hat Zoni Weisz uns im Deutschen Bundestag am Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus im Jahr 2011 eindrücklich vor Augen geführt, dass Roma und Sinti auch heute nicht vor Vorurteilen, Diskriminierung und Verfolgung sicher sind.Zoni Weisz hat den Nationalsozialismus und die Verfolgung überlebt. Sein Lebenszeugnis ist eine Mahnung - und sein Leben Beweis von Versöhnungswillen und dem unerschütterlichen Glauben an Menschlichkeit und Zivilität."Norbert Lammert"Ein weiteres Buch über den Holocaust - ist das nötig? Ja bitte - und vor allen Dingen dieses! Mit dem vorliegenden Werk "Der vergessene Holocaust" gelingt Zoni Weisz ein Meisterstück. Nur wenige Bücher nehmen den Leser so einfühlsam die Hand und führen ihn in eine kritisch beäugte Welt. Nur wenige Autoren verstehen es einen derart "geladenen" Sachverhalt so einfühlsam, kritisch, aber ohne jegliches Anklagen zu vermitteln. Ein Buch, das man ungern aus der Hand legt, das berührt und nachdenklich stimmt. Aber auch eines, das Mut gibt und ermuntert genau hinzusehen!"Dietmar Langusch, lehrerbibliothek.de 08.05.2018Weisz, ZoniZoni Weisz, geboren 1937, entkam der Deportation. Seine Eltern und Geschwister wurden im KZ Auschwitz bzw. im KZ Mittelbau-Dora ermordet. Zoni Weisz wurde ein erfolgreicher Florist, schmückte Krönungen und Hochzeiten der niederländischen Königsfamilie. Er ist Mitglied im Niederländischen und im Internationalen Auschwitz-Komitee. Am 27. Januar 2011 hielt Zoni Weisz als erster Vertreter der Sinti und Roma eine Rede vor dem Deutschen Bundestag, anlässlich der Gedenkstunde zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus.

Anbieter: yomonda
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Sonderzüge in den Tod
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.07.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Sonderzüge in den Tod, Titelzusatz: Die Deportationen mit der Deutschen Reichsbahn. Eine Dokumentation der Deutschen Bahn AG, Auflage: 2. Auflage von 2019 // 2. Auflage, Redaktion: Engwert, Andreas // Kill, Susanne, Verlag: Böhlau-Verlag GmbH // Böhlau Köln, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deportation // Endlösung // Holocaust // Judenverfolgung // Shoah // Judentum // Weltreligionen // Eisenbahn // Reichsbahn // Deutsche Reichsbahn // Vierziger Jahre // Weltkrieg // Zweiter Weltkrieg // Weltkrieg 1939 // 45 // Deutschland // Geschichte allgemein und Weltgeschichte // Ethnic Studies // 1940 bis 1949 n. Chr // Soziale Gruppen: religiöse Gemeinschaften // Bezug zu Juden und jüdischen Gruppen, Rubrik: Geschichte // 20. Jahrhundert, Seiten: 162, Abbildungen: mit 102 s/w- Abbildungen und 56 farbige Abbildungen, Gewicht: 857 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
T BECK PB 6173 Roth 'Ihr wisst, wollt es
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.03.2015, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Verfolgung, Terror und Widerstand im Dritten Reich, Die Deutschen und der Nationalsozialismus, Autor: Roth, Markus, Verlag: Verlag C. H. BECK oHG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Antisemitismus // Behinderte // Deportation // Diktatur // Drittes Reich // Gesellschaft // Juden // Judenverfolgung // Kristallnacht // Massenmord // Massenverbrechen // NS-Regime // Politik // Rassenpolitik // Rassismus // Sinti und Roma // Terror // Terrorismus // Verbrechen // Widerstand, Produktform: Kartoniert, Umfang: 296 S., 5 Fotos, Seiten: 296, Format: 2.4 x 20.5 x 12.5 cm, Gewicht: 357 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Monsieur Batignole
5,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Paris im Sommer 1942. Frankreich ist von den Deutschen besetzt. Edmond Batignole, ein kleiner Kaufmann, hat sich mehr schlecht als recht mit seiner Situation abgefunden. Bis zu dem Tag, als ein kleiner jüdischer Junge ihn dazu zwingt, Stellung zu beziehen und ihn zu einem Helden des Alltags werden lässt. Edmond, dessen zukünftiger Schwiegersohn Pierre-Jean aktiv mit den Deutschen kollaboriert, trägt ungewollt Schuld an der Deportation seiner jüdischen Nachbarsfamilie. Als Simon, der Sohn des Nachbarn, eines Abends unerwartet zurückkehrt, muss er feststellen, dass Edmond und seine Familie jetzt in der Wohnung seiner Familie leben. Edmond, der sich schuldig fühlt und Ärger mit den Deutschen vermeiden will, versteckt den Jungen in seinem Keller.

Anbieter: reBuy
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Die gesetzliche Einführung der Deportation im D...
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die gesetzliche Einführung der Deportation im Deutschen Reich ab 12.9 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Unter Bauern - Retter in der Nacht - Single Edi...
1,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Das historische Drama basiert auf den Erinnerungen von Marga Spiegel, geboren 1912 in Oberaula, die 1969 erstmalig als Buch mit dem Titel RETTER IN DER NACHT erschienen sind. Sie schildert in ihrem Bericht, wie couragierte Bauern im Münsterland von 1943 bis 1945 die jüdische Familie bei sich aufgenommen und versteckt haben. Fast wie durch ein Wunder gelang es unter Einsatz ihres eigenen Lebens die gesamte Familie zwei Jahre lang zu schützen und vor der Deportation zu bewahren. Dabei sind die Bauern keine politisch motivierten Flüchtlingshelfer sondern einfache Menschen, die teilweise sogar Parteimitglieder waren. Ihre moralischen Wertvorstellungen waren ihnen jedoch wichtiger als die Gesetze des Führers im fernen Berlin. UNTER BAUERN zeigt eine sehr warmherzig und versöhnliche Seite dieses großen deutschen Themas. Mit einer ausgesprochen spannenden Erzählweise, viel Sinn für das Absurde im Alltäglichen und für den etwas ruppigen westfälischen Humor erzählt der Film diese Geschichte.

Anbieter: reBuy
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Lagerlyrik - Gedenkbuch 70 Jahre seit der Depor...
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lagerlyrik - Gedenkbuch 70 Jahre seit der Deportation der Deutschen aus Südosteuropa in die Sowjetun ab 24 € als gebundene Ausgabe: Gedichte Fotografien Zeichnungen Lieder Verse Reime Sprüche Literatur aus Siebenbürgen. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Lyrik, Drama & Essays,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot