Angebote zu "Garten" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Deko-Kunstfell, ca. 65 x 92 cm
Unser Tipp
24,36 € *
ggf. zzgl. Versand

Samtweich und kuschelig

Anbieter: Tchibo
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Killesberg
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Höhenpark Killesberg ist heute stadtnahes Erholungsgebiet und Identifikationspunkt der Stuttgarter Bürgerschaft sowie ein weit über die Stadt und die Region hinaus bekanntes, bedeutsames Gartendenkmal. Seine Geschichte beginnt im NS-Staat mit einer modernen, städteplanerische Aspekte einbeziehenden Gartenschau, einer scheinbar unpolitischen Manifestation der sog. Volksgemeinschaft und zugleich der brutalen Exklusion der "Gemeinschaftsfremden" als Sammellager für die Deportation jüdischer Menschen aus Stuttgart und Südwestdeutschland. Der Höhenpark ist deshalbein herausgehobener Gedenkort. Welche stadtgeschichtliche Funktion besaß der zur 3. Reichsgartenschau 1939 konzipierte Park, wie ist er in der Geschichte der Freiraumplanung einzuordnen? Welche Folgen hatte der Ausbau eines Messe- und Veranstaltungszentrums für den Park, wie kam es zur Ausweisung als Gartendenkmal und welche Perspektivenergeben sich aus dieser Entwicklung?Anlässlich des 75-Jahr-Jubiläums 2014 sind das Stadtarchiv und das Garten-, Friedhofs- und Forstamt der Stadt Stuttgart mit einer Ausstellung und einer Tagung diesen Fragen nachgegangen. Die in diesem Band veröffentlichten Vorträge von Wissenschaftlern und Zeitzeugen geben Antworten; sie sollen zugleich weitere Forschungen anregen und die historische Bedeutung des Ortes vermitteln.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Goebel Wanddekoobjekt »Japanischer Garten - Cla...
Angebot
126,98 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Breite , 36 cm, Höhe , 36 cm, Farbe , bunt,

Anbieter: OTTO
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Das geheime Versprechen
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "vergessenen Kinder" in Australien und ein bewegendes Familien-Geheimnis:Mit viel Herz und Gespür für die historischen Hintergründe erzählt Annette Dutton in ihrem Australien-Roman eine Familiengeschichte, die bis in die 30er-Jahre zurückreicht.Erschüttert liest die Australierin Sarah einen Artikel über die "vergessenen Kinder": Bis in die 1960er Jahre wurden englische Kinder aus armen Familien gegen den Willen ihrer Eltern nach Australien verschifft, um England kostspielige Sozialfälle zu ersparen und Australien unkomplizierte Einwanderer zu verschaffen.Hat auch Sarahs Vater dieses Schicksal erlitten? Immerhin wuchs er in einem der Waisenhäuser auf, die im Artikel genannt werden. Sarah beginnt zu recherchieren - und erkennt überrascht, dass die Spuren bis in die 30er Jahre nach Deutschland führen. Sie kann nicht ahnen, dass am Anfang aller Geheimnisse ein Versprechen zwischen zwei verzweifelten Jugendlichen steht, gebrochen und doch für immer bewahrt.Eine Tochter, die ihren Vater glücklich sehen will. Eine Mutter, der man den Sohn gestohlen hat. Eine Liebe, die alles überwinden kann: Die Australierin Sarah kommt einem ergreifenden Familien-Geheimnis auf die Spur, das auf historisch belegten Ereignissen rund um die Kinder-Transporte aus Nazi-Deutschland und die Deportation von Kindern aus England nach Australien beruht.Entdecken Sie weitere spannende Familiengeschichten von Annette Dutton rund um Geheimnisse der Vergangenheit:- "Die verbotene Geschichte"- "Der geheimnisvolle Garten"- "Das verbotene Haus"

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Goebel Wanddekoobjekt »Japanischer Garten - Cla...
Topseller
448,84 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Breite , 68 cm, Höhe , 68 cm, Farbe , bunt,

Anbieter: OTTO
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Das geheime Versprechen
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "vergessenen Kinder" in Australien und ein bewegendes Familien-Geheimnis:Mit viel Herz und Gespür für die historischen Hintergründe erzählt Annette Dutton in ihrem Australien-Roman eine Familiengeschichte, die bis in die 30er-Jahre zurückreicht.Erschüttert liest die Australierin Sarah einen Artikel über die "vergessenen Kinder": Bis in die 1960er Jahre wurden englische Kinder aus armen Familien gegen den Willen ihrer Eltern nach Australien verschifft, um England kostspielige Sozialfälle zu ersparen und Australien unkomplizierte Einwanderer zu verschaffen.Hat auch Sarahs Vater dieses Schicksal erlitten? Immerhin wuchs er in einem der Waisenhäuser auf, die im Artikel genannt werden. Sarah beginnt zu recherchieren - und erkennt überrascht, dass die Spuren bis in die 30er Jahre nach Deutschland führen. Sie kann nicht ahnen, dass am Anfang aller Geheimnisse ein Versprechen zwischen zwei verzweifelten Jugendlichen steht, gebrochen und doch für immer bewahrt.Eine Tochter, die ihren Vater glücklich sehen will. Eine Mutter, der man den Sohn gestohlen hat. Eine Liebe, die alles überwinden kann: Die Australierin Sarah kommt einem ergreifenden Familien-Geheimnis auf die Spur, das auf historisch belegten Ereignissen rund um die Kinder-Transporte aus Nazi-Deutschland und die Deportation von Kindern aus England nach Australien beruht.Entdecken Sie weitere spannende Familiengeschichten von Annette Dutton rund um Geheimnisse der Vergangenheit:- "Die verbotene Geschichte"- "Der geheimnisvolle Garten"- "Das verbotene Haus"

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
WENKO Geschirrabtropfkorb, Praktischer Abwaschh...
Empfehlung
12,63 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Das abgewaschene Geschirr erhält einen optimalen Platz zum schnellen Trocknen. Als funktionelles Zubehör bereichert er nicht nur die Spüle in der Küche sondern kann auch im Küchenbereich des Gartenhauses oder Wohnmobils eingesetzt werden. Lieferung erfolgt ohne Dekoration.

Anbieter: hygi
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Kinder des Nichts
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinder des Nichts ist ein Montageroman. Erzählt wird die Kindheit Michael Rothfelds. Es ist die Geschichte einer Odyssee, wie der Junge und seine Schwester einer Deportation entkommen und untergetaucht überleben. Die Reise führt durch das brennende Hamburg, in das polnische Totenhaus, in die Oase einer Dachstube, in der die Grossmutter in ihrer Gefasstheit, dem Leben inmitten des Wahns, den inneren Zusammenhang verleiht, sie führt in die Falle des Gestapomanns Hoth, später in den Garten des einsiedlerischen Grossvaters, und in die Ruinenlandschaft der Nachkriegszeit. Dem Exodus stellt Weitzner, den Erzählstrang der Bilder durchbrechend, seine gegenwärtigen Anschauungen und Träume entgegen. Durch rhythmische Gliederung, einer musikalischen Anordnung, in der jede Sequenz eine Einheit bildet, entstand ein Opus.Hineingeworfen in das Leben, in diesen unabschätzbaren Raum, von dem man nie wusste, was er enthielt, was er bringen würde, ausgesetzt seinen versteckten, noch nicht aktivierten Dramen, seinen irrwitzigen Manövern, die einem das Unterste nach Oben kehren können, hat dieser Junge die Herausforderung angenommen und seinen Widerpart geliefert. " Ich musste das einmal probieren, es musste einfach sein , sagte er schlicht. Aber wo hast du die Zirkusuniform her? Eingetauscht gegen Mehl, beim Trödler , war die Antwort.Wir standen noch schweigend für einen Moment da, Pauli blinzelte in die Ferne auf den schmalen Horizont, der sich weit da unten in der sich verengenden Strasse abzeichnete, fixierte dort einen entlegenen Punkt und sagte, werde zum Zirkus gehen, früher oder später, das ist sonnenklar! "

Anbieter: Dodax
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
HAUS - Pflanzengefäß aus Beton
Bestseller
18,90 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Produktbeschreibung: Ein kleiner Mini-Garten für Innen. Mit diesem witzigen Pflanzengefäß kann jeder ruckzuck zum Gärtner werden. Einfach Erde rein, Samen einpflanzen und schon ist der eigene kleine Garten fertig. Egal ob Kresse, Rasen oder Moos - es sieht einfach immer witzig aus und ist definitiv ein Eyecatcher! Herstellungsland: Das Gefäß wird von Hand in Stuttgart gefertigt. Material: 100% Beton Pflegehinweise: Die Ware darf gerne mit Wasser in Berührung kommen, säurehaltige Flüssigkeiten oder Spülmaschinenreiniger schaden hingegen. Maße Länge: 9 cm Breite: 9 cmHöhe: 4,2 cm Farbe: Grau Marke: Kaktus0711 ist ein junges Label aus Stuttgart. In mühevoller und manchmal auch schweißtreibender Handarbeit stellen sie Ketten, Schalen und allerlei interessante Deko aus Beton her. Der Beweis, dass Beton nicht nur grob ist, sondern auch fein, filigran, witzig, aufregend und auffallend sein kann, treibt das Team um kaktus0711 jeden Tag aufs Neue an. Hinweis: Dekoration ist nicht im Preis inbegriffen. Da es sich um ein Naturprodukt handelt, sind geringe Farbabweichungen oder kleinere Lufteinschlüsse

Anbieter: Myconics
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Killesberg
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Höhenpark Killesberg ist heute stadtnahes Erholungsgebiet und Identifikationspunkt der Stuttgarter Bürgerschaft sowie ein weit über die Stadt und die Region hinaus bekanntes, bedeutsames Gartendenkmal. Seine Geschichte beginnt im NS-Staat mit einer modernen, städteplanerische Aspekte einbeziehenden Gartenschau, einer scheinbar unpolitischen Manifestation der sog. Volksgemeinschaft und zugleich der brutalen Exklusion der "Gemeinschaftsfremden" als Sammellager für die Deportation jüdischer Menschen aus Stuttgart und Südwestdeutschland. Der Höhenpark ist deshalbein herausgehobener Gedenkort. Welche stadtgeschichtliche Funktion besaß der zur 3. Reichsgartenschau 1939 konzipierte Park, wie ist er in der Geschichte der Freiraumplanung einzuordnen? Welche Folgen hatte der Ausbau eines Messe- und Veranstaltungszentrums für den Park, wie kam es zur Ausweisung als Gartendenkmal und welche Perspektivenergeben sich aus dieser Entwicklung?Anlässlich des 75-Jahr-Jubiläums 2014 sind das Stadtarchiv und das Garten-, Friedhofs- und Forstamt der Stadt Stuttgart mit einer Ausstellung und einer Tagung diesen Fragen nachgegangen. Die in diesem Band veröffentlichten Vorträge von Wissenschaftlern und Zeitzeugen geben Antworten, sie sollen zugleich weitere Forschungen anregen und die historische Bedeutung des Ortes vermitteln.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Kinder des Nichts
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Kinder des Nichts ist ein Montageroman. Erzählt wird die Kindheit Michael Rothfelds. Es ist die Geschichte einer Odyssee, wie der Junge und seine Schwester einer Deportation entkommen und untergetaucht überleben. Die Reise führt durch das brennende Hamburg, in das polnische Totenhaus, in die Oase einer Dachstube, in der die Grossmutter in ihrer Gefasstheit, dem Leben inmitten des Wahns, den inneren Zusammenhang verleiht, sie führt in die Falle des Gestapomanns Hoth, später in den Garten des einsiedlerischen Grossvaters, und in die Ruinenlandschaft der Nachkriegszeit. Dem Exodus stellt Weitzner, den Erzählstrang der Bilder durchbrechend, seine gegenwärtigen Anschauungen und Träume entgegen. Durch rhythmische Gliederung, einer musikalischen Anordnung, in der jede Sequenz eine Einheit bildet, entstand ein Opus.Hineingeworfen in das Leben, in diesen unabschätzbaren Raum, von dem man nie wusste, was er enthielt, was er bringen würde, ausgesetzt seinen versteckten, noch nicht aktivierten Dramen, seinen irrwitzigen Manövern, die einem das Unterste nach Oben kehren können, hat dieser Junge die Herausforderung angenommen und seinen Widerpart geliefert. '›Ich musste das einmal probieren, es musste einfach sein‹, sagte er schlicht. ›Aber wo hast du die Zirkusuniform her?‹ ›Eingetauscht gegen Mehl, beim Trödler‹, war die Antwort.Wir standen noch schweigend für einen Moment da, Pauli blinzelte in die Ferne auf den schmalen Horizont, der sich weit da unten in der sich verengenden Strasse abzeichnete, fixierte dort einen entlegenen Punkt und sagte, ›werde zum Zirkus gehen, früher oder später, das ist sonnenklar!‹'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Das geheime Versprechen
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die »vergessenen Kinder« in Australien und ein bewegendes Familien-Geheimnis: Mit viel Herz und Gespür für die historischen Hintergründe erzählt Annette Dutton in ihrem Australien-Roman eine Familiengeschichte, die bis in die 30er-Jahre zurückreicht. Erschüttert liest die Australierin Sarah einen Artikel über die »vergessenen Kinder«: Bis in die 1960er Jahre wurden englische Kinder aus armen Familien gegen den Willen ihrer Eltern nach Australien verschifft, um England kostspielige Sozialfälle zu ersparen und Australien unkomplizierte Einwanderer zu verschaffen. Hat auch Sarahs Vater dieses Schicksal erlitten? Immerhin wuchs er in einem der Waisenhäuser auf, die im Artikel genannt werden. Sarah beginnt zu recherchieren – und erkennt überrascht, dass die Spuren bis in die 30er Jahre nach Deutschland führen. Sie kann nicht ahnen, dass am Anfang aller Geheimnisse ein Versprechen zwischen zwei verzweifelten Jugendlichen steht, gebrochen und doch für immer bewahrt. Eine Tochter, die ihren Vater glücklich sehen will. Eine Mutter, der man den Sohn gestohlen hat. Eine Liebe, die alles überwinden kann: Die Australierin Sarah kommt einem ergreifenden Familien-Geheimnis auf die Spur, das auf historisch belegten Ereignissen rund um die Kinder-Transporte aus Nazi-Deutschland und die Deportation von Kindern aus England nach Australien beruht. Entdecken Sie weitere spannende Familiengeschichten von Annette Dutton rund um Geheimnisse der Vergangenheit: • »Die verbotene Geschichte« • »Der geheimnisvolle Garten« • »Das verbotene Haus«

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Das geheime Versprechen
11,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die »vergessenen Kinder« in Australien und ein bewegendes Familien-Geheimnis: Mit viel Herz und Gespür für die historischen Hintergründe erzählt Annette Dutton in ihrem Australien-Roman eine Familiengeschichte, die bis in die 30er-Jahre zurückreicht. Erschüttert liest die Australierin Sarah einen Artikel über die »vergessenen Kinder«: Bis in die 1960er Jahre wurden englische Kinder aus armen Familien gegen den Willen ihrer Eltern nach Australien verschifft, um England kostspielige Sozialfälle zu ersparen und Australien unkomplizierte Einwanderer zu verschaffen. Hat auch Sarahs Vater dieses Schicksal erlitten? Immerhin wuchs er in einem der Waisenhäuser auf, die im Artikel genannt werden. Sarah beginnt zu recherchieren - und erkennt überrascht, dass die Spuren bis in die 30er Jahre nach Deutschland führen. Sie kann nicht ahnen, dass am Anfang aller Geheimnisse ein Versprechen zwischen zwei verzweifelten Jugendlichen steht, gebrochen und doch für immer bewahrt. Eine Tochter, die ihren Vater glücklich sehen will. Eine Mutter, der man den Sohn gestohlen hat. Eine Liebe, die alles überwinden kann: Die Australierin Sarah kommt einem ergreifenden Familien-Geheimnis auf die Spur, das auf historisch belegten Ereignissen rund um die Kinder-Transporte aus Nazi-Deutschland und die Deportation von Kindern aus England nach Australien beruht. Entdecken Sie weitere spannende Familiengeschichten von Annette Dutton rund um Geheimnisse der Vergangenheit: . »Die verbotene Geschichte« . »Der geheimnisvolle Garten« . »Das verbotene Haus«

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Das geheime Versprechen
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die »vergessenen Kinder« in Australien und ein bewegendes Familien-Geheimnis: Mit viel Herz und Gespür für die historischen Hintergründe erzählt Annette Dutton in ihrem Australien-Roman eine Familiengeschichte, die bis in die 30er-Jahre zurückreicht. Erschüttert liest die Australierin Sarah einen Artikel über die »vergessenen Kinder«: Bis in die 1960er Jahre wurden englische Kinder aus armen Familien gegen den Willen ihrer Eltern nach Australien verschifft, um England kostspielige Sozialfälle zu ersparen und Australien unkomplizierte Einwanderer zu verschaffen. Hat auch Sarahs Vater dieses Schicksal erlitten? Immerhin wuchs er in einem der Waisenhäuser auf, die im Artikel genannt werden. Sarah beginnt zu recherchieren - und erkennt überrascht, dass die Spuren bis in die 30er Jahre nach Deutschland führen. Sie kann nicht ahnen, dass am Anfang aller Geheimnisse ein Versprechen zwischen zwei verzweifelten Jugendlichen steht, gebrochen und doch für immer bewahrt. Eine Tochter, die ihren Vater glücklich sehen will. Eine Mutter, der man den Sohn gestohlen hat. Eine Liebe, die alles überwinden kann: Die Australierin Sarah kommt einem ergreifenden Familien-Geheimnis auf die Spur, das auf historisch belegten Ereignissen rund um die Kinder-Transporte aus Nazi-Deutschland und die Deportation von Kindern aus England nach Australien beruht. Entdecken Sie weitere spannende Familiengeschichten von Annette Dutton rund um Geheimnisse der Vergangenheit: . »Die verbotene Geschichte« . »Der geheimnisvolle Garten« . »Das verbotene Haus«

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot