Angebote zu "Michael" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Michael 'Hört damit auf!' - 20 Dokumentarstücke...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.01.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: 20 Dokumentarstücke zum Holocaust in Hamburg, Auflage: 1/2019, Autor: Michael, Batz, Herausgeber: Hamburgische Bürgerschaft, Verlag: Dölling u. Galitz Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deportation // Dokumentation // Drama // Hamburg // Hamburger Juden // Holocaust // Nationalsozialismus // Schauspiel // Theater, Produktform: Kartoniert, Umfang: 768 S., 50 Illustr., historische und Farbabbildungen, Seiten: 768, Format: 5 x 22 x 15.6 cm, Gewicht: 1562 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Seewann:Donauschwaben
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.10.2018, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Deutsche Siedler in Südosteuropa, Potsdamer Bibliothek östliches Europa - Geschichte, Auflage: 1/2018, Autor: Seewann, Gerhard/Portmann, Michael, Verlag: Deutsches Kulturforum östliches Europa, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeitskräfte // Deportation // Deutsche Minderheiten // Donauschwaben // Einwanderer // Erster Weltkrieg // europäische Migrationsgeschichte // Flucht // Habsburger // Heiliges Römisches Reich // Heimat // Internierung // Jugoslawien // Karpaten // Kolonisten // Königreich Ungarn // Osmanische Besatzung // österreichisch-ungarische Donaumonarchie // Rumänien // Schiff // Schwaben // Südosteuropa // Südslawisches Königreich // Ulm // Ungarland // Ungarn // Vertreibung // Vertriebene // Wien // Zweiter Weltkrieg // 18. Jahrhundert, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 371 S., 56 Illustr., Seiten: 371, Format: 2.1 x 22 x 16.6 cm, Gewicht: 737 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
The Good Fight - Staffel 2 (DVD)
21,44 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Bleib wachsam! In einer chaotischen neuen Welt des permanenten Wandels sieht sich das Anwaltsteam um Diane Lockhart (Christine Baranski), Maia Rindell (Rose Leslie) und Lucca Quinn (Cush Jumbo) einer bislang unbekannten Bedrohung gegenüber: Die Zahl der Morde in Chicago steigt scheinbar unaufhaltsam und es geraten vermehrt Anwälte ins Visier der Täter. Doch wer steckt dahinter? Während Gewaltandrohung, eine unglückliche Ehe und das fragile politische Klima Diane zu verzweifelten Mitteln greifen lassen, nehmen sich Lucca, Maia und die Kanzlei einer Polizeiverschwörung, einer Aufsehen erregenden Deportation und eines von den Demokraten angestrengten Amtsenthebungsverfahrens an. 13 Episoden auf 4 Discs. Episodenübersicht:- Tag 408- Tag 415- Tag 422- Tag 429- Tag 436- Tag 443- Tag 450- Tag 457- Tag 464- Tag 471- Tag 478- Tag 485- Tag 492Bonusmaterial:Deleted Scenes, Gag ReelDarsteller:Audra McDonald, Christine Baranski, Cush Jumbo, Delroy Lindo, Erica Tazel, Justin Bartha, Michael Boatman, Nyambi Nyambi, Rose Leslie, Sarah Steele

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Zeugnis vom Untergang Königsbergs
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Michael Wieck schildert in seinem bewegenden Bericht das Königsberg seiner Kindheit und Jugend. Er erzählt von der Herrschaft des Nationalsozialismus und beschreibt die Zerstörung Königsbergs durch alliierte Bombenangriffe im Zweiten Weltkrieg und die Belagerung durch die Rote Armee. Als Sohn eines nichtjüdischen Vaters und einer jüdischen Mutter erlebte er während des Nationalsozialismus Ausgrenzung, den Verlust jeglicher Sicherheit und die Deportation von Freunden und Verwandten. Mit der Einnahme Königsbergs folgte für Michael Wieck die Inhaftierung im sowjetischen Internierungslager Rothenstein. Während der NS-Herrschaft gab der nichtjüdische Vater Schutz, nach Kriegsende retteten allein Mut und Einfallsreichtum des Sohnes die Eltern. Kraft und Trost fand Michael Wieck in seiner Musik, die ihm früh zur Berufung geworden war.Wiecks sensibel und mitreißend verfaßte Erinnerungen sind ein faszinierendes Dokument der Zeitgeschichte und der Geschichte Königsbergs.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Zeugnis vom Untergang Königsbergs
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Michael Wieck schildert in seinem bewegenden Bericht das Königsberg seiner Kindheit und Jugend. Er erzählt von der Herrschaft des Nationalsozialismus und beschreibt die Zerstörung Königsbergs durch alliierte Bombenangriffe im Zweiten Weltkrieg und die Belagerung durch die Rote Armee. Als Sohn eines nichtjüdischen Vaters und einer jüdischen Mutter erlebte er während des Nationalsozialismus Ausgrenzung, den Verlust jeglicher Sicherheit und die Deportation von Freunden und Verwandten. Mit der Einnahme Königsbergs folgte für Michael Wieck die Inhaftierung im sowjetischen Internierungslager Rothenstein. Während der NS-Herrschaft gab der nichtjüdische Vater Schutz, nach Kriegsende retteten allein Mut und Einfallsreichtum des Sohnes die Eltern. Kraft und Trost fand Michael Wieck in seiner Musik, die ihm früh zur Berufung geworden war.Wiecks sensibel und mitreißend verfaßte Erinnerungen sind ein faszinierendes Dokument der Zeitgeschichte und der Geschichte Königsbergs.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Babij Jar - Das vergessene Verbrechen
10,34 € *
ggf. zzgl. Versand

September 1944. Die jüdische Familie Lerner und die ukrainische Familie Onufrienko sind seit 20 Jahren eng befreundet und wohnen zusammen in einem Haus am Rande Kiews. Während das deutsche Militär unter Führung von Oberst Blobel (Axel Milberg) die Deportation und Ermordung aller Juden von Kiew vorbereitet, versuchen die Lerners mit der Hilfe des Nachbarjungen Stepan (Gleb Porschnew) gemeinsam gen Osten zu flüchten. Lena Onufrienko (Katrin Saß) wittert ihre Chance. Um der Tochter, die kurz vor der Hochzeit steht, ein Heim zu schaffen, denunziert sie die Nachbarn und das Familienoberhaupt Genadij (Michael Degen), ohne zu wissen, dass ihr Sohn die Lerners begleiten wird...

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Babij Jar - Das vergessene Verbrechen
10,34 € *
ggf. zzgl. Versand

September 1944. Die jüdische Familie Lerner und die ukrainische Familie Onufrienko sind seit 20 Jahren eng befreundet und wohnen zusammen in einem Haus am Rande Kiews. Während das deutsche Militär unter Führung von Oberst Blobel (Axel Milberg) die Deportation und Ermordung aller Juden von Kiew vorbereitet, versuchen die Lerners mit der Hilfe des Nachbarjungen Stepan (Gleb Porschnew) gemeinsam gen Osten zu flüchten. Lena Onufrienko (Katrin Saß) wittert ihre Chance. Um der Tochter, die kurz vor der Hochzeit steht, ein Heim zu schaffen, denunziert sie die Nachbarn und das Familienoberhaupt Genadij (Michael Degen), ohne zu wissen, dass ihr Sohn die Lerners begleiten wird...

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
A Most Wanted Man , Hörbuch, Digital, 1, 689min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

A half-starved young Russian man is smuggled into Hamburg at dead of night. He has an improbable amount of cash secreted in a purse around his neck. He is a devout Muslim. Or is he? He says his name is Issa.... Annabel, an idealistic young German civil-rights lawyer, determines to save Issa from deportation. In pursuit of his mysterious past, she confronts the incongruous Tommy Brue, the 60-year-old scion of Brue Frères, a failing British bank based in Hamburg. Annabel, Issa, and Brue form an unlikely alliance and a triangle of impossible loves is born. Meanwhile, scenting a sure kill in the ‘War on Terror’, the rival spies of Germany, England and America converge upon the innocents. 1. Language: English. Narrator: Michael Jayston. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/bbcw/003311/bk_bbcw_003311_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Atemschaukel, 5 Audio-CDs
19,30 € *
ggf. zzgl. Versand

''Ein atemberaubendes Meisterwerk.'' Michael Naumann, Die Zeit Rumänien 1945: Der Zweite Weltkrieg ist zu Ende. Die deutsche Bevölkerung lebt in Angst. ''Es war 3 Uhr in der Nacht zum 15. Januar 1945, als die Patrouille mich holte. Die Kälte zog an, es waren -15°C.'' So beginnt ein junger Mann den Bericht über seine Deportation in ein Lager nach Russland. Anhand seines Lebens erzählt Herta Müller von dem Schicksal der deutschen Bevölkerung in Siebenbürgen.In Gesprächen mit dem Lyriker Oskar Pastior und anderen Überlebenden hat sie den Stoff für dieses überwältigende Buch gesammelt, das ein fast unbekanntes Kapitel der europäischen Geschichte in der zutiefst individuellen Geschichte eines jungen Mannes erzählt und in unvergesslichen Bildern sichtbar macht.

Anbieter: buecher
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot