Angebote zu "Nimmt" (33 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Kaiser von Atlantis oder Die Tod-Verweigeru...
45,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Viktor Ullmanns Der Kaiser von Atlantis nach einem Libretto von Peter Kien, im Prolog vieldeutig als "eine Art Oper" vorgestellt, entstand 1943/44 im Ghetto Theresienstadt und gilt als einer der "Marksteine des geistigen Widerstandes", in Theresienstadt und darüber hinaus. Das Libretto nimmt konkret mit den Mitteln des Mysterienspiels Stellung zur politischen Lebenssituation. In der Tradition der Zeitoper der 20er Jahre weist Ullmann seiner Musik mit direkten Zitaten die Rolle eines politischen Kommentators zu.Im September 1942 wurde Viktor Ullmann im KZ Theresienstadt interniert, hier entstand 1943 auf ein Libretto seines Mithäftlings Peter Kien die Oper Der Kaiser von Atlantis. Sie wurde von einem mit Duldung der SS entstandenen Kammerensemble noch einstudiert, die Uraufführung wurde jedoch nach der Generalprobe verboten. Das Autograph der Partitur überlebte nur dadurch, dass Ullmann es zusammen mit dem Textbuch kurz vor seiner Deportation nach Auschwitz im Oktober 1944 einem Freund übergab, der beides über das Kriegsende retten konnte.Die Parabel über den müden Tod, der einen menschenverachtenden und in sinnlosen Kriegen immer neue Opfer fordernden Tyrannen dadurch in seine Schranken weist und letztlich vernichtet, dass er ihm seinen Dienst verweigert, nimmt einerseits im Libretto mit den Mitteln des Mysterienspiels konkret Stellung zur politischen Lebenssituation im Dritten Reich und speziell im KZ Theresienstadt und steht zugleich mit ihren zahlreichen musikalischen Bezügen zum Jazz, zu paraphrasierten Formen aktueller Unterhaltungsmusik und in der Art, wie Ullmann seiner Musik mit direkten Zitaten die Rolle eines politischen Kommentators zuweist, in der Tradition der Zeitoper der 20er Jahre.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Die Schöne aus dem Périgord
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem großen Erfolg des ersten Bandes nun die bewegende Fortsetzung der Familiensaga aus Südfrankreich. Die Freuden und Leiden Maries und Benjamins sind noch lange nicht zu Ende. Marie, stark und unbeugsam, muss nach der Deportation ihres geliebten Mannes nun selbst das Kommando über die Schiffe übernehmen. Ein gefahrvolles Leben beginnt ...Marie und Benjamin, die Helden des Romans Der Fluss der Hoffnung, werden in die Turbulenzen der Geschichte hineingezogen. Die Pariser Februarrevolution von 1848 wird niedergeschlagen, und im Dezember 1851 löst der Staatsstreich von Louis Napoléon Bonaparte im ganzen Südwesten der Republik einen regelrechten Aufstand aus. Benjamin wird inhaftiert, verurteilt und mit tausenden anderen nach Algerien deportiert. Doch Marie denkt nicht daran, aufzugeben. Sie nimmt die Herausforderung an und übernimmt das Kommando über den Konvoi der Lastschiffe ihres Mannes. In der langen Geschichte der ordogneschiffahrt ist sie die erste Frau, die so etwas wagt. Bald kennt jeder 'die Schöne aus dem Périgord', jene Frau, die so leidenschaftlich, stark und unbeugsam ist wie der Fluss, der sie trägt ...

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Die Schöne aus dem Périgord
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem großen Erfolg des ersten Bandes nun die bewegende Fortsetzung der Familiensaga aus Südfrankreich. Die Freuden und Leiden Maries und Benjamins sind noch lange nicht zu Ende. Marie, stark und unbeugsam, muss nach der Deportation ihres geliebten Mannes nun selbst das Kommando über die Schiffe übernehmen. Ein gefahrvolles Leben beginnt ...Marie und Benjamin, die Helden des Romans Der Fluss der Hoffnung, werden in die Turbulenzen der Geschichte hineingezogen. Die Pariser Februarrevolution von 1848 wird niedergeschlagen, und im Dezember 1851 löst der Staatsstreich von Louis Napoléon Bonaparte im ganzen Südwesten der Republik einen regelrechten Aufstand aus. Benjamin wird inhaftiert, verurteilt und mit tausenden anderen nach Algerien deportiert. Doch Marie denkt nicht daran, aufzugeben. Sie nimmt die Herausforderung an und übernimmt das Kommando über den Konvoi der Lastschiffe ihres Mannes. In der langen Geschichte der ordogneschiffahrt ist sie die erste Frau, die so etwas wagt. Bald kennt jeder 'die Schöne aus dem Périgord', jene Frau, die so leidenschaftlich, stark und unbeugsam ist wie der Fluss, der sie trägt ...

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Krieg
51,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Abschluss des großen StandardwerksIm abschließenden Band der Trilogie "Das Dritte Reich" widmet sich Richard Evans der Zeit des Zweiten Weltkriegs und damit Aufstieg und Fall der deutschen Militärmacht: Von den schnellen Siegen zu Beginn des Krieges bis zur bedingungslosen Kapitulation im Frühjahr 1945, von der totalen Mobilisierung der Deutschen bis zur Bombardierung deutscher Städte und massenhaften Flucht, von der Ghettoisierung und Deportation der europäischen Juden bis zu ihrer Ermordung in den Vernichtungslagern.Mit dem Überfall auf Polen begann im Spätsommer 1939 der Zweite Weltkrieg. Richard Evans schildert den Verlauf und die entscheidenden Schlachten des Krieges - vom Westfeldzug, der Luftschlacht um England bis zur Einkesselung der deutschen Truppen in Stalingrad und der Ardennenoffensive im Winter 1944/45. Er nimmt aber auch den Alltag der Deutschen in den Blick, deren Leben nach den anfänglichen Siegen zunehmend von militärischen Niederlagen, Entbehrungen und Luftangriffen geprägt war, und fragt, wie es gelingen konnte, eine verschworene "Volksgemeinschaft" zu schaffen, die bereit war, bis zum bitteren Ende zu kämpfen. Schließlich steht im Zentrum des Buches der Mord an den europäischen Juden. Die sogenannte "Endlösung" war integraler Bestandteil von Hitlers Plänen zur Eroberung von "Lebensraum" und zur "rassischen" Neuordnung Europas.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Krieg
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Abschluss des großen StandardwerksIm abschließenden Band der Trilogie "Das Dritte Reich" widmet sich Richard Evans der Zeit des Zweiten Weltkriegs und damit Aufstieg und Fall der deutschen Militärmacht: Von den schnellen Siegen zu Beginn des Krieges bis zur bedingungslosen Kapitulation im Frühjahr 1945, von der totalen Mobilisierung der Deutschen bis zur Bombardierung deutscher Städte und massenhaften Flucht, von der Ghettoisierung und Deportation der europäischen Juden bis zu ihrer Ermordung in den Vernichtungslagern.Mit dem Überfall auf Polen begann im Spätsommer 1939 der Zweite Weltkrieg. Richard Evans schildert den Verlauf und die entscheidenden Schlachten des Krieges - vom Westfeldzug, der Luftschlacht um England bis zur Einkesselung der deutschen Truppen in Stalingrad und der Ardennenoffensive im Winter 1944/45. Er nimmt aber auch den Alltag der Deutschen in den Blick, deren Leben nach den anfänglichen Siegen zunehmend von militärischen Niederlagen, Entbehrungen und Luftangriffen geprägt war, und fragt, wie es gelingen konnte, eine verschworene "Volksgemeinschaft" zu schaffen, die bereit war, bis zum bitteren Ende zu kämpfen. Schließlich steht im Zentrum des Buches der Mord an den europäischen Juden. Die sogenannte "Endlösung" war integraler Bestandteil von Hitlers Plänen zur Eroberung von "Lebensraum" und zur "rassischen" Neuordnung Europas.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Die Brücke - Transit in den Tod. Staffel.4, 3 DVDs
16,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Fuße der Brücke wird eine zu Tode gesteinigte Frau gefunden. Es handelt sich um Margrethe Thormod, die Generaldirektorin der Migrationsagentur in Kopenhagen, die kürzlich in den Skandal um eine Deportation verwickelt war. Gemeinsam mit seinem dänischen Kollegen, Jonas Mandrup, nimmt Henrik Sabroe eine Aktivistengruppe namens Roter Oktober ins Visier. Aber gibt es einen noch düstereren Plan aufzudecken? Auch privat steht Henrik vor großen Herausforderungen: Noch immer sucht er verzweifelt nach seinen Kindern, und er vermisst seine Kollegin und Freundin Saga Norén, die wegen des Mordes an ihrer Mutter verhaftet wurde. Kann sie ihm dennoch helfen, den neuen Fall zu lösen? In der letzten Staffel leiden Henrik und Saga beide auf persönlicher Ebene. Ihre besondere Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt, und wieder einmal holen Ereignisse aus der Vergangenheit sie ein. Am Ende wird für Saga und Henrik nichts mehr so sein, wie es war...

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Die Brücke - Transit in den Tod. Staffel.4, 3 DVDs
16,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Fuße der Brücke wird eine zu Tode gesteinigte Frau gefunden. Es handelt sich um Margrethe Thormod, die Generaldirektorin der Migrationsagentur in Kopenhagen, die kürzlich in den Skandal um eine Deportation verwickelt war. Gemeinsam mit seinem dänischen Kollegen, Jonas Mandrup, nimmt Henrik Sabroe eine Aktivistengruppe namens Roter Oktober ins Visier. Aber gibt es einen noch düstereren Plan aufzudecken? Auch privat steht Henrik vor großen Herausforderungen: Noch immer sucht er verzweifelt nach seinen Kindern, und er vermisst seine Kollegin und Freundin Saga Norén, die wegen des Mordes an ihrer Mutter verhaftet wurde. Kann sie ihm dennoch helfen, den neuen Fall zu lösen? In der letzten Staffel leiden Henrik und Saga beide auf persönlicher Ebene. Ihre besondere Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt, und wieder einmal holen Ereignisse aus der Vergangenheit sie ein. Am Ende wird für Saga und Henrik nichts mehr so sein, wie es war...

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Die Brücke - Staffel 4 BLU-RAY Box
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Fuße der Brücke wird eine zu Tode gesteinigte Frau gefunden. Es handelt sich um Margrethe Thormod, die Generaldirektorin der Migrationsagentur in Kopenhagen, die kürzlich in den Skandal um eine Deportation verwickelt war. Gemeinsam mit seinem dänischen Kollegen, Jonas Mandrup, nimmt Henrik Sabroe eine Aktivistengruppe namens Roter Oktober ins Visier. Aber gibt es einen noch düstereren Plan aufzudecken? Auch privat steht Henrik vor großen Herausforderungen: Noch immer sucht er verzweifelt nach seinen Kindern, und er vermisst seine Kollegin und Freundin Saga Norén, die wegen des Mordes an ihrer Mutter verhaftet wurde. Kann sie ihm dennoch helfen, den neuen Fall zu lösen? In der letzten Staffel leiden Henrik und Saga beide auf persönlicher Ebene. Ihre besondere Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt, und wieder einmal holen Ereignisse aus der Vergangenheit sie ein. Am Ende wird für Saga und Henrik nichts mehr so sein, wie es war…

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Die Brücke - Staffel 4 DVD-Box
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Fuße der Brücke wird eine zu Tode gesteinigte Frau gefunden. Es handelt sich um Margrethe Thormod, die Generaldirektorin der Migrationsagentur in Kopenhagen, die kürzlich in den Skandal um eine Deportation verwickelt war. Gemeinsam mit seinem dänischen Kollegen, Jonas Mandrup, nimmt Henrik Sabroe eine Aktivistengruppe namens Roter Oktober ins Visier. Aber gibt es einen noch düstereren Plan aufzudecken? Auch privat steht Henrik vor großen Herausforderungen: Noch immer sucht er verzweifelt nach seinen Kindern, und er vermisst seine Kollegin und Freundin Saga Norén, die wegen des Mordes an ihrer Mutter verhaftet wurde. Kann sie ihm dennoch helfen, den neuen Fall zu lösen? In der letzten Staffel leiden Henrik und Saga beide auf persönlicher Ebene. Ihre besondere Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt, und wieder einmal holen Ereignisse aus der Vergangenheit sie ein. Am Ende wird für Saga und Henrik nichts mehr so sein, wie es war…

Anbieter: buecher
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot